Gemäß der Verordnung über die Aufsicht über Schülerinnen und Schüler § 5 AufsVO (Aufsichtsverordnung) müssen Lehrerinnen und Lehrer alle 4 Jahre einen Erste-Hilfe-Kurs machen.

Dieser Herausforderung haben sich 10 Kolleginnen und Kollegen am Samstag, den 04.12. gestellt. Das AAA-Prinzip (anschauen, ansprechen und anfassen) sowie zahlreiche Notfallsituationen wurden anhand von konkreten Fallbeispielen durchgespielt und besprochen.

Wir bedanken uns bei Max vom Deutschen Roten Kreuz Offenbach e.V. für die anschaulichen Erklärungen, das offene Ohr für Rückfragen und das ganze Verbandsmaterial.