Liebe Schulgemeinde,

angesichts der aktuellen Lage auf dem Energiemarkt sind wir aufgerufen durch geeignete Maßnahmen einen positiven Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten.

In Absprache mit Herrn Landrat Quilling und vorheriger Unterrichtung des Kreisausschusses werden wir entsprechend den Empfehlungen des Hessischen Städtetages und Vorgaben der Energiesparverordnung des Bundes vom 01.09.2022, zu Energiesparmaßnahmen folgende Maßnahmen kurzfristig umsetzen. 

  • Abschaltung der dezentralen Warmwasserbereitung (Boiler) an Handwaschbecken flächendeckend mit Ausnahme der Förderschulen sowie in Küchen an allen Schulliegenschaften. 
  • Temperaturabsenkung in Klassenräumen an weiterführenden Schulen auf 19°C
  • Temperaturabsenkung in Sporthallen auf 17°C

Darüber hinaus möchten wir Ihnen Empfehlungen für das tägliche Einsparen von Energie nahelegen. Hierzu erhalten Sie anbei ein Informationsblatt zum gemeinsamen Energiesparen. Das Informationsblatt zum gemeinsamen Energiesparen bitte ich Sie, mit Ihrer Klasse zu besprechen.

Herzliche Grüße

Michael Becker
Schulleiter