Zum Abschluss der Wintersportwoche 2013 wurden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert einen Satz über die Wintersportwoche zu schreiben. Nachstehend sind einige Aussagen und Meinungen der Schülerinnen und Schüler zu lesen.

Die Skifreizeit hat Spaß gemacht, weil ich gelernt habe wie man Ski fährt.

Ecem (08bH)

Dieses Gefühl, wenn man den Berg runterfährt und man den Wind spührt, werde ich niemals mehr vergessen.

Fabienne (08cG)

Ich fand die Skifreizeit sehr gut, da wir viel Freizet hatten, beim Skifahren gefordert wurden und die Lehrer viel mitgemacht haben.

Paula (08aG)

It was awesome!

Julian (08cG)

Ich fand die Skifreizeit toll, weil ich noch nie Ski gefahren bin.

Tim (08cR)

Beim Stefan lernt man richtig gut und schnell Snowboard fahren. Er motiviert einen weiter zu machen, doch wenn man verletzt ist, ist die Woche gelaufen und es macht nur noch halb so viel Spaß.

Victoria (08bG)

Das Skifahren wird nach einer Zeit anstrengend, trotzdem mach es sehr viel Spaß und die Landschaft hier ist wunderschön.

Monika (08cG)

Es war eine hammer Woche.

Justin (08aR)

Mir macht die Skifreizeit sehr viel Spaß. Das Wetter ist auch sehr gut.

Philipp (08bG)

Ich fand es schön Ski zu fahren.

Colja (08bH)

Ich fand gut, dass die Fortgeschrittenen schnell gefordert wurden.

Joy (08cG)

Ich fand die Skifreizeit sehr schön. Das lange Warten fand ich nur nicht schön.

Emanuel (08cR)

Die Skifreizeit macht sehr viel Spaß, aber ich finde das Essen zu eintönig und der erste Tag war sehr chaotisch.

Niklas (08bG)

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht: tolle Lehrer, tolle Menschen, tolles Essen, eigentlich eine tolle Zeit hier 🙂

Nayab (08cG)

Ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß. Die Apres-Ski Partys waren immer sehr lustig.

Julia (08aG)

Ich finde es gut, dass wir auch neue, schwere Skipisten fahren.

Thalea (08bG)

Ich fand die Skifreizeit schön.

Ryan (08bH)

Ich fand die Skifreizeit schön, weil wir neue Leute kennengelernt haben.

Melanie (08cR)

Diese Zeit hier werde ich nie vergessen, denn mit meiner Klasse Ski zu fahren und mit ihnen Spaß zu haben, ist einfach Überwältigend 🙂

Elena (08cG)

Skifahren macht Spaß, allerdings müssen wir zu viel warten. Zum Essen sage ich nur: Pommes, Pommes, Pommes…

Niklas (08bG)

Ich fand gut, dass man als Anfänger mit den Fortgeschrittenen fahren konnte.

Nicole (08cG)

Am meisten Spaß hat das Skifahren gemacht. Schade war nur, dass das Snowrafting nicht stattfand.

Tim (08aG)

Es sollte statt Eistee normales Wasser geben. Ansonsten hat alles Spaß gemacht, vor alle das Snowboarden mit Stefan, weil er einen motiviert.

Lea (08bG)

Die außergewöhnlich spaßige Skifreizeit war für mich sensationell. Jeden Morgen wenn wir auf die abwechslungsreichen Pisten gefahren sind, prickelte es im Magen wie in den Vulkanen auf den Inseln von Hawaii.

Christian (08cG)

Am besten fand ich, dass für die Skianfänger eine professionelle Skilehrerin engagiert wurde. Das mit den Essensmarken war auch sehr interessant, weil ich das noch nie gesehen habe. Das Essen war auch gut.

Mert (08cR)

Am besten fand ich das Snowbardfahren mit dem Stefan und das Essen.

Denise (08aG)

Ich habe Snowbard fahren gelernt. Dabei habe ich viele tolle und spannende Erfahrungen gemacht.

Chiara (08bG)

Ich fand die Skifreizeit cool und das Essen auch 🙂

Julian (08aG)

Bis auf das Essen fand ich alles gut, und ich bin froh dabei gewesen zu sein.

Carina (08cG)

Es ist eigentlich ganz cool. Das Problem ist nur das eintönige Essen und dass der erste Tag nicht gut organisiert war.

Aykut (0bR)

Am besten fand ich das Snowbardfahren mit dem Stefan und das Essen.

Denise (08aG)

Ich fand die Skifreizeit schön.

Marcel (08bH)

Mir hat das Skifahren sehr viel Spaß gemacht.

Sandra (08cG)

Ich habe viele neue Sachen gelernt und das Skifahren ist geil.

Laura (08bG)

Das Snowbardfahren ist anstrengend, aber auch lustig.

Larissa (08bR)

Ich bereue es nicht, dass ich mitgefahren bin und werde die Zeit hier nie vergessen.

Berenice (08cG)