Polenfahrt

Sprache zum Anfassen
underconstruction.png

Allgemeine Informationen

Seit vielen Jahren schon fahren Schülerinnen und Schüler der ARS am Ende der 7. Klasse für 6 Tage nach England. Da London der Schwerpunkt im 7. Schuljahr ist, stehen natürlich auch Ausflüge nach London auf dem Programm. Die Schülerinnen und Schüler wohnen in ausgewählten englischen Gastfamilien in die Nähe des Seebads Brighton, von denen sie auch täglich ein Frühstück und ein Abendessen bekommen.

Highlights

Tagsüber stehen zahlreiche Ausflüge auf dem Programm:

  • Brighton
  • Wanderungen entlang der Küste
  • London (mit Fahrt auf dem „London Eye“, Besuch von Shakespeares „Globe Theatre“ sowie ausführlichem Sightseeing mit „Big Ben“, „Buckingham Palace“ u.a.)

Eckdaten

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7

Ziel: Seebad Brighton

Zeitraum: 29.05. bis 03.06.2023

Kosten: ca. 425,00 EURO

Organisation: Herr Weiß

l

Anmeldeverfahren

Anmeldung zur Englandfahrt

Aufgrund der hohen Anzahl an Schülerinnen und Schülern, die an der Fahrt teilnehmen, haben wir die Anmeldung digitalisiert. Bitte lesen Sie sich vorab die drei Schritte zum Anmeldeverfahren durch. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Online-Bewerbung die Teams-Zugangsdaten ihres Kindes benötigen.

1.

Schritt

Online bewerben

Klicken Sie auf den blauen Button, um ihr Kind für die Teilnahme an der Englandfahrt zu bewerben. Füllen Sie dann einfach das Online-Formular aus.

2.

Schritt

Bestätigung erhalten

Nach Sichtung der Bewerbungen erhalten Sie über die Klassenlehrkraft eine Anmeldebestätigung und weitere Unterlagen zum Ausfüllen.

3.

Schritt

Dokumente einreichen

Die ausgefüllten Unterlagen müssen mit Kopien des Reise- und ggf. Impfpasses und eventuell nötiger Visadokumente für Nicht-EU-Bürger in einen beschrifteten Umschlag der Klassenlehrkraft oder direkt Herrn Weiß in der Schule abgegeben werden. Zudem erhalten Sie unsere Kontodaten, um eine Anzahlung in Höhe von 50,00 EURO zu leisten.

FAQ

Fragen & Antworten

Hier haben wir die häufigsten Fragen mit Antworten aufgeführt. Sollte ihr Anliegen nicht aufgeführt sein, kontaktieren sie uns gerne per E-Mail. 

Welche Corona-Auflagen gibt es?

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es selbstverständlich möglich ist, dass bei Verschärfung der Corona-Regeln eine Auslandsfahrt wieder untersagt werden könnte. Daher buchen wir für alle Teilnehmer eine umfassende Versicherung.

Wie und wo stelle ich einen Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für die Englandfahrt?

Im Rahmen des “Bildungs- und Teilhabepakets” ist es unter gewissen Umständen möglich einen Zuschuss für die Kosten der Englandfahrt zu beantragen. Wer diese Leistungen beantragen kann, erfahren Sie hier. Das Antragsformular finden Sie hier.

Wie viele Kinder können an der Fahrt teilnehmen?

Leider stehen deutlich weniger Gastfamilien als früher zur Verfügung, so dass wir um Verständnis bitten müssen, dass nur 70 Schüler berücksichtigt werden können. Sollten mehr Bewerbungen eingehen, als Plätze frei sind, entscheidet das Los.

Was muss alles eingepackt werden?

Orientieren Sie sich beim Packen bitte an unserer Check- und Packliste. Generell ist es in England eher kalt, nass und rutschig. Wir empfehlen daher dringend feste Schuhe und wettergerechte Kleidung einzupacken! Bettwäsche wird gestellt.

Pro Person ist ein Koffer mit einem Maximalgewicht von 20 Kilogramm und ein Rucksack als Handgepäck erlaubt. Hartschalenkoffer und auch Hartschalentrolleys sind absolut verboten!

Wie viele Gepäckstücke sind erlaubt?

Pro Schüler ist ein Koffer mit einem Maximalgewicht von 20 Kilogramm und ein Rucksack als Handgepäck erlaubt. Hartschalenkoffer und auch Hartschalentrolleys sind absolut verboten!

Wie hoch sollte das Taschengeld sein?

Wir empfehlen den Schülern 70 Pfund mitzugeben. Um den Kindern das Geldumtauschen im Ausland zu ersparen, bitten wir Sie das Geld im Vorfeld bei Ihrer Hausbank zu tauschen.

Dürfen Handys oder Tablets mitgenommen werden?

Die Mitnahme kleinerer elektronischer Geräte (z.B. iPads) ist auf eigenes Risiko gestattet. Handys sind ausdrücklich erlaubt, damit Ihr Kind im Notfall eine Lehrkraft verständigen kann.

Wie lauten die Kontodaten?

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Zahlungsinformationen und Kontodaten.

Was ist in den Kosten enthalten?

In den Kosten sind folgende Leistungen enthalten:

  • Übernachtung, Frühstück und Abendessen in einer englischen Gastfamilie
  • Alle Bus- und Bootsfahrten und Eintrittsgelder

NICHT enthalten sind Mittagessen bzw. Snacks unterwegs, Getränke außerhalb von Frühstück und Abendessen, Souvenirs u.Ä.

Senden sie uns eine Nachricht

9 + 5 =

Tagesablauf

So sieht das Programm während der Englandfahrt aus.

Je nach Witterung oder anderen äußeren Einflussfaktoren müssen wir das Programm anpassen und Programmpunkte verschieben oder streichen.

1.

Tag

Montag

Anreise mit dem Bus. Kennenlernen der Gastfamilie.

2.

Tag

Dienstag

Kennenlernen des Gastortes und Ausflug nach Brighton.

3.

Tag

Mittwoch

Erster Londonausflug: Sightseeing inkl. Buckingham Palace, Westminster Abbey, Hyde Park, Houses of Parliament.

4.

Tag

Donnerstag

Ausflug die Küste entlang mit Wanderung zu einem besonders bekannten Strand.

5.

Tag

Freitag

Zweiter Londonausflug: 2 Bootsfahrten auf der Themse, Fahrt mit dem London Eye, Besuch von Shakespeares Globe. Am Abend  werden die Sachen gepackt und die Heimreise angetreten.

6.

Tag

Samstag

Ankunft in Langen am Vormittag.

i

Blog

Artikel der letzten Englandfahrten

Nachstehend sind die Artikel der letzten Englandfahrten aufgeführt.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Galerie der Englandfahrt

Im Laufe der Jahre haben sich zahlreiche Bilder der vergangenen Englandfahrten angesammelt. Durchstöbern Sie unsere Galerie und gewinnen Sie einen Eindruck dieser unvergesslichen Fahrten.