Wintersportwoche

Ski- und Snowboard

Seit über 40 Jahren fahren Schülerinnen und Schüler unserer Schule bereits zur Wintersportwoche nach Südtirol ins Ahrntal. Für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ist das jedes Mal ein sehr abwechslungsreicher und sportlicher Aufenthalt im alpinen Gebirge. Viele von ihnen sind das erste Mal in einer so eindrucksvollen Bergwelt. Sie lernen dort in Kleingruppen unter professioneller Anleitung Ski- und Snowboardfahren. 

Sollten Sie Fragen zur Wintersportwoche haben, bitten wir Sie diese direkt über das Kontaktformular an uns und nicht an das Sekretariat zu richten. Bitte schauen Sie vorab unter Fragen & Antworten nach, vielleicht finden Sie dort bereits eine Antwort auf Ihre Frage.

Eltern deren Kinder gerade in Klassenstufe 7 sind, können Ihr Kind ab 04/2022 für die Wintersportwoche 2023 über unsere Online-Anmeldung anmelden. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch viel Papier!

Tradition

Seit 1980 fährt unsere Schule zur Wintersportwoche nach Südtirol ins Ahrntal. Initiator der Fahrt war Norbert Köppen. Während man damals in einer Klassen großen Gruppe unterwegs war, sind wir heute über 100 Personen. Heute wie früher ist es das Ziel die Schülerinnen und Schülern für die einmalige Naturwelt der Berge zu sensibilisieren und sie auf sportlicher Ebene für den Schneesport zu begeistern.

Eckdaten

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8

Ziel: Ahrntal in Südtirol (Norditalien)

Zeitraum: 17. bis 25.02.2022 (7 Skitage)

Kosten: 440,00 EURO

Organisation: Herr Strasser und Herr Wolf

l

Online Anmeldung

Anmeldung zur Wintersportwoche

Aufgrund der hohen Anzahl an Schülerinnen und Schülern, die an der Fahrt teilnehmen, haben wir die Anmeldung digitalisiert. Klicken Sie auf den nachstehenden Button, um zur Online-Anmeldung zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Teams-Zugangsdaten ihres Kindes benötigen.

100 von 100 Plätzen bereits vergeben (Stand 14.11.2021).

FAQ

Fragen & Antworten

Hier haben wir die häufigsten Fragen mit Antworten aufgeführt. Sollte ihr Anliegen nicht aufgeführt sein, kontaktieren sie uns gerne per E-Mail. 

Welche Corona-Auflagen gibt es?

Neben den allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln gilt aktuell in Südtirol die „3-G-Regel“, wobei es eine kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte gibt. Der Test hat eine Gültigkeit von 48 Stunden und kostet aktuell 8,00 € für Jugendliche.

Wie und wo stelle ich einen Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für die Wintersportwoche?

Im Rahmen des „Bildungs- und Teilhabepakets“ ist es unter gewissen Umständen möglich einen Zuschuss für die Kosten der Wintersportwoche zu beantragen. Wer diese Leistungen beantragen kann, erfahren Sie hier. Das Antragsformular finden Sie hier.

Wie lautet die Adresse der Unterkunft?

Wir sind in zwei benachbarten Häusern untergebracht. Die Anschrift lautet: St. Johann 238, I-39030 St. Johann (BZ), Ahrntal in Südtirol. Die Telefonnummern und die Links zu den einzelnen Häusern sind nachstehend aufgeführt.

Haus 1 – Haus an der Wiese Tel.: 0039 / 0474 / 671190 Haus 2 – Pension Wiesenhof Tel.: 0039 / 0474 / 671816
Was muss alles eingepackt werden?
Orientieren Sie sich beim Packen bitte an unserer Check- und Packliste. Generell ist es im Ahrntal eher kalt, nass und rutschig. Wir empfehlen daher dringend feste Schuhe und warme Winterkleidung einzupacken! Bettwäsche wird gestellt. Pro Person ist ein Koffer mit einem Maximalgewicht von 20 Kilogramm und ein Rucksack als Handgepäck erlaubt. Hartschalenkoffer und auch Hartschalentrolleys sind absolut verboten! Eigene Skiausrüstung darf zusätzlich nach vorheriger Absprache mitgenommen werden.
Wie viele Gepäckstücke sind erlaubt?
Pro Schüler ist ein Koffer mit einem Maximalgewicht von 20 Kilogramm und ein Rucksack als Handgepäck erlaubt. Hartschalenkoffer und auch Hartschalentrolleys sind absolut verboten! Eigene Skiausrüstung darf zusätzlich nach vorheriger Absprache mitgenommen werden.
Wie hoch sollte das Taschengeld sein?

Wir empfehlen den Schülern maximal zwischen 50 € bis 70 € mitzugeben. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind auch nicht mehr Geld mitnimmt.

Wie lauten die Kontodaten?

Die Kontodaten finden Sie nachstehend. Bitte achten Sie auf den vorgegebenen Verwendungszweck.

Kontoinhaber: Land Hessen – ARS-Langen
Institut: Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN: DE62506521240120282207
BIC: HELADEF1SLS
Vorgegebener Verwendungszweck: WSWJahr, Schülername , Klasse (Beispiel: WSW15, Max Mustermann, 7aG)

Was ist in den Kosten enthalten und was nicht?

Nachstehend ist aufgeführt, was in den Kosten enthalten ist und was die Schülerinnen und Schüler noch extra zahlen müssen.

In den Kosten enthalen:

  • Skipass
  • Ski- bzw. Snowboardausrüstung
  • Helm
  • Frühstück
  • Mittagessen (nicht am Ankunftstag)
  • Abendessen
  • Lunchpaket für den ersten Tag auf der Piste
  • Rodelbobbahn
  • Skirennen
  • Externe Skilehrer
  • Skibus
  • Skishow
  • Ausflug nach Bruneck oder Sand in Taufers

In den Kosten nicht enthalten:

  • Verpflegung für die Hin- und Rückfahrt
  • Getränke beim Mittagessen
  • Schülerdisko (5,00 €)

Senden sie uns eine Nachricht

6 + 13 =

Tagesablauf

So sieht das Programm während der Wintersportwoche aus.

Je nach Witterung oder anderen äußeren Einflussfaktoren müssen wir das Programm anpassen und Programmpunkte verschieben oder streichen. 

1.

Tag

Abreise

Abends geht es von Langen mit dem Reisebus über Nacht ins Ahrntal. Die Fahrt dauert etwa 10 Stunden.

2.

Tag

Ankunft

Nach der Ankunft am Morgen geht es zeitnah zum Skiverleih und anschließend auf den Übungsparcours zur Gruppeneinteilung. Nachmittags erfolgt die Zimmereinteilung und abends steht die Zeit zur freien Verfügung.

3.

Tag

1. Skitag

Nach dem Frühstück geht es gruppenweise direkt auf die Skipiste. Je nach Niveau lernen die Schülerinnen und Schüler das Ski- bzw. Snowboardfahren. Nachmittags fahren alle zurück zur Unterkunft. Der Abend steht zur freien Verfügung. 

4.

Tag

2. Skitag

Nach dem Frühstück geht es gruppenweise direkt auf die Skipiste. Je nach Niveau lernen die Schülerinnen und Schüler das Ski- bzw. Snowboardfahren. Nachmittags fahren alle zurück zur Unterkunft. Am Abend findet ein Kicker- und Tischtennisturnier statt.

5.

Tag

Stadtbummel

Nach einem halben Tag auf der Piste und einem lecken Mittagessen auf der Berghütte, geht es nachmittags nach Bruneck in die Stadt. Der Abend steht zur freien Verfügung. 

6.

Tag

4. Skitag

Nach dem Frühstück geht es gruppenweise direkt auf die Skipiste. Je nach Niveau lernen die Schülerinnen und Schüler das Ski- bzw. Snowboardfahren. Nachmittags fahren alle zurück zur Unterkunft. Am Abend fahren alle gemeinsam auf die Rodelbahn.

7.

Tag

5. Skitag

Nach dem Frühstück geht es gruppenweise direkt auf die Skipiste. Die Gruppen machen eine Ralley im Skigebiet. Nachmittags fahren alle zurück zur Unterkunft. Am Abend findet die Preisverleihung der Ralley in der Ski-Disco statt..

8.

Tag

6. Skitag

Nach dem Frühstück geht es gruppenweise direkt auf die Skipiste. Je nach Niveau lernen die Schülerinnen und Schüler das Ski- bzw. Snowboardfahren. Nach der Ski- bzw. Snowboardabgabe fahren alle zurück zur Unterkunft. Am Abend werden die Zimmer aufgeräumt und die Koffer gepackt.

9.

Tag

Abreise

Nach dem Frühstück geht es mit dem Reisebus zurück nach Langen. Die Fahrt dauert etwa 10 Stunden.

Noch Zweifel?

5 gute Gründe mitzufahren

Wer noch überlegt mitzufahren, den überzeugen vielleicht unsere 5 guten Gründe oder der kleine Film der Wintersportwoche von 2019. Wir würden uns freuen, wenn Du mitfährst!

1. Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sagittis, urna eu convallis pulvinar, urna enim mollis magna, eget dictum lorem quam eget leo. In non arcu tempor, placerat quam sed, luctus est. Fusce ac eleifend leo.

2. Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sagittis, urna eu convallis pulvinar, urna enim mollis magna, eget dictum lorem quam eget leo. In non arcu tempor, placerat quam sed, luctus est. Fusce ac eleifend leo.

3. Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sagittis, urna eu convallis pulvinar, urna enim mollis magna, eget dictum lorem quam eget leo. In non arcu tempor, placerat quam sed, luctus est. Fusce ac eleifend leo.

4. Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sagittis, urna eu convallis pulvinar, urna enim mollis magna, eget dictum lorem quam eget leo. In non arcu tempor, placerat quam sed, luctus est. Fusce ac eleifend leo.

5. Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. In sagittis, urna eu convallis pulvinar, urna enim mollis magna, eget dictum lorem quam eget leo. In non arcu tempor, placerat quam sed, luctus est. Fusce ac eleifend leo.

i

Blog

Artikel der letzten Wintersportwochen

Nachstehend sind die Artikel der letzten Wintersportwochen aufgeführt.

Wintersportwoche 2017

Wintersportwoche 2017

An der Wintersportwoche 2017 nehmen insgesamt 36 Schülerinnen und 52 Schüler aus dem 8. Jahrgang teil. Begleitet und betreut wird die Schülerschaft von 9 Lehrern...

Wintersportwoche 2016

Wintersportwoche 2016

Dieses Jahr sind 32 Mädchen und 58 Jungen mit nach Südtirol ins Ahrntal in die Wintersportwoche gefahren. Begleitet und betreut wurden sie von 9 Lehrern und weiteren...

Wintersportwoche 2012

Insgesamt 110 Mädchen und Jungen und 11 Begleitlehrer war die Ski- und Snowboard-Gruppe der ARS stark, die sich in diesem Jahr zum 32. Mal nach St. Johann in Südtirol...

Galerie der Wintersportwoche

Im Laufe der Jahre haben sich zahlreiche Bilder der vergangenen Wintersportwochen angesammelt. Durchstöbern Sie unsere Galerie und gewinnen Sie einen Eindruck dieser unvergesslichen Fahrten. 

Schüler*innen

Klassen

Lehrer*innen

Jahre alt

Kontakt

Adresse: Zimmerstr. 60, 63225 Langen

Telefon: 06103 / 30 33 690

E-Mail: mail@ars-langen.de