Naturkundetag – „Nur was du kennst, kannst du schützen!“ 

Naturkundetag – „Nur was du kennst, kannst du schützen!“ 

Am 14.07.22 machten sich die Sechstklässler der Adolf-Reichwein-Schule Langen im Rahmen des Naturkundetags unter dem Motto „Nur was du kennst, kannst du schützen“ auf die Suche nach spannenden Rätseln in der Natur. Mit den Tablets der Schule ausgestattet galt es, den vorgegebenen Koordinaten zu folgen und an verschiedenen Zielpunkten theoretische sowie praktische Rätsel zu lösen. So mussten sich die SchülerInnen unter anderem mit Schätzfragen rund um den deutschen Wald, Pflanzenbestimmungen und lokalen Besonderheiten auseinandersetzen. Dabei waren jedoch nicht nur Fachkenntnisse aus verschiedenen Teilgebieten gefragt, im Vordergrund stand vor allem die gute Zusammenarbeit in den bunt gemischten Teams aller Schulzweige, um den Gemeinschaftsgedanken der Schule zu stärken.  

Eine wichtige Rolle spielten auch die SchülerInnen des 10. Jahrgangs, die nicht nur als Gruppenleiter fungierten, sondern auch einzelne Stationen für Hilfestellungen und Versorgungspakete besetzten.  

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es unter anderem Trinkflaschen, Rucksäcke und Kugelschreiber aus nachhaltiger Erzeugung zu gewinnen, die großzügig vom Förderverein finanziert wurden.