Bläserklasse gibt Pausenkonzert

Bläserklasse gibt Pausenkonzert

Bläserklasse gibt Pausenkonzert
Am Freitag, 16.12.22, erklangen weihnachtliche Töne vom Schulhof der Ludwig-Erk-
Schule. Grund dafür war die Bläserklasse der Adolf-Reichwein-Schule, die begleitet von
ihren Lehrkräften Frau Sandra Macholdt und Herrn Alexander Hanke, ein kleines
Weihnachtskonzert in der 2. großen Pause gaben. Kaum erklangen die ersten Töne,
strömten vom ganzen Schulhof die Schülerinnen und Schüler herbei und lauschten der
Bläserklasse. Die musikalischen Darbietungen kamen gut an, was man den „Zugabe-
Rufen“ entnehmen konnte. Im Anschluss an das Pausenkonzert konnten sich die
Grundschüler die Instrumente ansehen und Fragen zur Bläserklasse stellen.
Wer die Bläserklasse auch selbst einmal hören und sehen möchte, ist herzlich zum Tag
der offenen Tür am 27.01.23 in der Zeit von 15.30 – 18.30 Uhr eingeladen.

Bläserklasse am BHF

Bläserklasse am BHF

24.11.2022: Bläserklasse und DS Gruppe am Langener Bahnhof 

Am Donnerstag, den 24.11.2022, hat die Bläserklasse unter Leitung von Sandra Macholdt im Rahmen des lebendigen Adventskalenders zur Einweihung des Weihnachtsbaumes am Langener Bahnhof für besinnliche Töne gesorgt. Neben unserer Bläserklasse sorgten einige Gruppen vom Darstellenden Spiel, angeleitet durch Lehrkraft und Theaterpädagoge Johannes Korsch, für beeindruckende Choreografien am Europaplatz vor dem Bahnhof. Die Anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer honorierten die Darbietungen durch tobenden Applaus. Einen besonderen Wunsch einer Passantin, ob die Schülerinnen und Schüler häufiger am Bahnhof auftreten könnten, kann von unseren Protagonisten als großes Lob verstanden werden. 

Den nächsten Auftritt können Interessierte am 01.12.2022 um 18 Uhr vor dem ZenJA in der Zimmerstrasse miterleben.  

TOLOKA Weihnachtsdorf – Bläserklasse und DS Gruppe eröffnen

TOLOKA Weihnachtsdorf – Bläserklasse und DS Gruppe eröffnen


Am 05.12.2022 unterstützten unsere Schülerinnen und Schüler die
Eröffnung des TOLOKA Weihnachtsdorfes am Zentrum für Jung und Alt
(ZenJA) in der Zimmerstraße. Den Auftakt machte die Bläserklasse unter
der Leitung von Frau Macholdt. Gut eingestimmt durch die
weihnachtlichen Töne konnten die zahlreichen Besucherinnen und
Besucher im Anschluss den Auftritt einer unserer DS Gruppen (DS:
Darstellendes Spiel) bestaunen, die unter der Anleitung von Herrn Korsch,
einfallsreiche Szenen vorspielten.

Das TOLOKA Weihnachtsdorf ist bis zum 09. Dezember täglich von 16 –
18 Uhr geöffnet. Das Vielfältige Programm kann dem Flyer entnommen
werden

Auftritte unserer Bläserklasse

Auftritte unserer Bläserklasse

„Alle Jahre wieder…“, “ O du fröhliche…“, „Morgen kommt der Weihnachtsmann…“, „Jingle Bells…“ und „vom Himmel hoch…“ ertönt es aktuell im Unterricht der Bläsergruppe unserer Schule. Die Schülerinnen und Schüler, unter der Leitung von Frau Sandra Macholdt, bereiten sich aktuell auf zwei öffentliche Auftritte vor.

Am Donnerstag, den 24.11.2022, werden unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Bahnhofsvorplatz in Langen die „Erleuchtung“ des Weihnachtsbaumes musikalisch begleiten. Der VVV lädt hierzu um 18 Uhr Besucherinnen und Besucher herzlich ein.

Am Donnerstag, 01.12.2022, wird unsere Bläsergruppe im Rahmen des lebendigen Adventskalenders um 16 Uhr am Zenja (Zimmerstarasse 3) mit einigen Liedern vorweihnachtliche Stimmung verbreiten. 

Die Bläsergruppe um Frau Sandra Macholdt freut sich über zahlreiche Zuhörinnen und Zuhörer. Weitere Auftritte sind nach den Weihnachtsferien u.a. zum Tag der offenen Tür (27.01.2023) geplant.

Was ist eine Bläserklasse?

Die Bläserklasse ist eine Kombination aus Orchester- und Instrumentalunterricht. Sie ist eine Lernmethode, bei der Schüler das Musizieren eines Blasinstruments von Beginn an im Klassenorchester erlernen.