Die ARS zum 3. Mal auf dem Langener Weihnachtsmarkt

Nach den erfolgreichen Kooperationen in den Jahren 2014 und 2015, teilen sich der Weltladen Langen und die Adolf-Reichwein-Schule auch in diesem Jahr einen Stand auf dem Langener Weihnachtsmarkt.

Von Freitag, 02.12. bis Sonntag, 04.12.2016, können die Besucher des Weihnachtsmarktes verschiedene Handarbeiten von Schülerinnen und Schülern der Adolf-Reichwein-Schule erwerben. Herr Andreas Wolf, Lehrer und Initiator des Standes, hat in den vergangenen Monaten mit seinen Schülerinnen und Schülern intensiv gearbeitet. Weitere Klassen und Lehrer beteiligten sich an den Vorbereitungen und trugen so zur Entstehung eines vielfältigen Sortiments bei.

Wer sich selbst ein Bild von Schneemännern in einer bunten Stadt machen möchte und zugleich vielleicht das eine oder andere Geschenk sucht, ist herzlich eingeladen den Stand der Adolf-Reichwein-Schule zu besuchen.