Berufs- und Studienorientierung

Die Berufs- und Studienorientierung (abgekürzt: BSO) ist ein fester Bestandteil unserer Schule. Sie wird schulform- und jahrgrangsübergreifend mit unterschiedlichen Schwerpunkten durchgeführt. Ziel der Berufs- und Studienorientierung an der ARS ist es, die Schülerinnen und Schüler zur Selbstreflektion über ihre Fähigkeiten und Interessen zu befähigen und sie über die beruflichen Möglichkeiten in Abhängigkeit ihrer schulischen Leistungen aufzuklären, sodass sie im Idealfall die Schule mit einem konkreten Berufswunsch verlassen. Neben dem grundsätzlichen Streben nach Wissen soll ebendieser Berufswunsch den Schülerinnen und Schüler zusätzlich als Ziel und somit als Motivation dienen, die Schule möglichst gut abzuschließen.

Im Haupt- und Realschulzweig steht demnach die Hinführung zu einer dualen Ausbildung als Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Arbeitswelt im Vordergrund. Im Gymnasialzweig sollen dagegen die Schülerinnen und Schüler auf die Oberstufe und die Universität vorbereitet werden.

Einen Überblick über die Berufs- und Studienorientierung an unserer Schule bieten die BSO-Bausteine. Alle aktuellen Termine zu den BSO-Bausteinen finden Sie in unserem Schulkalender. In unserer Downloadsammlung stehen zudem zahlreiche Formulare und Dokumente bereit. Sollten Sie Fragen zur Berufs- und Studienorientierung an unserer Schule haben, wenden Sie sich bitte direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet von:
Andreas Wolf
Andreas Wolf

Ich bin Lehrer an der Adolf-Reichwein-Schule und seit 2014 verantwortlich für die Homepage der Schule. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtmoduls "Schüler übernehmen Verantwortung" leite ich den Homepage-Wahlpflichtkurs und betreue gemeinsam mit etwa 20 Schülerinnen und Schülern unsere Homepage.

Folgen Sie uns!

Facebook
Instagram
YouTube

Unsere Internetseite wird von Schülerinnen und Schülern der Schule im Rahmen eines Wahlpflichtkurses aktualisiert und gewartet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.