Umweltschutz und Schule – Schülerschaft der Adolf-Reichwein-Schule engagiert sich
Von rechts: Herr Michael Becker (Schulleiter), Frau Hülya Yesilhark (Vertrauenslehrkraft) mit Schülerinnen und Schülern einer 10. Gymnasialklasse

Umweltschutz und Schule – Schülerschaft der Adolf-Reichwein-Schule engagiert sich

Die Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule beschäftigen sich seit einigen Schuljahren mit dem Thema Umwelt und Umweltschutz.

So konnte auf Bestreben der Schülervertretung (SV) in allen Klassen- und Fachräumen, dank der Unterstützung des Fördervereins, zusätzliche Papierkörbe aufgestellt werden. Dieser separat gesammelte Papierwertstoff wird nun schon seit einigen Schuljahren erfolgreich dem Recyclingkreislauf zugeführt. Begleitet werden die Schülerinnen und Schüler durch die Vertrauenslehrkräfte Frau Hülya Yesilhark und Herrn Dogan Kilic.

Aufgrund der zunehmenden Hitze und der steigenden Temperaturen hat die Schülerschaft die Begrünung des Schulhofes als zusätzliches Projekt angestoßen. Auch hier konnte dank der Unterstützung des Fördervereins „Pro Reichwein“, ein weiters Zeichen mit der heutigen Pflanzung der zweiten Silberlinde gesetzt werden. Die Mülltrennung, die Begrünung des Schulhofes, das Biotop oder der Schulgarten sind allesamt gelungene Beispiele für die Umsetzung des schulischen Schwerpunktes „Schülerinnen und Schüler übernehmen Verantwortung“ und den Einsatz der Schülerschaft für unsere Umwelt.

Zu erwähnen sei an dieser Stelle auch die gute Zusammenarbeit mit der Firma KOREAL.


Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet von:
Andreas Wolf
Andreas Wolf

Ich bin Lehrer an der Adolf-Reichwein-Schule und seit 2014 verantwortlich für die Homepage der Schule. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtmoduls "Schüler übernehmen Verantwortung" leite ich den Homepage-Wahlpflichtkurs und betreue gemeinsam mit etwa 20 Schülerinnen und Schülern unsere Homepage.

Folgen Sie uns!

Facebook
Instagram
YouTube

Unsere Internetseite wird von Schülerinnen und Schülern der Schule im Rahmen eines Wahlpflichtkurses aktualisiert und gewartet.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.